Menü
1 bis 8 Einträge von insgesamt 33
Klosterkirche St. Marien

Klosterkirche St. Marien

Klostermansfeld

Die der Himmelfahrt Maria geweihte Kirche wurde 1040 gegründet. Im Bauernkrieg von 1525 wurde das Kloster stark zerstört. 1960-1970 erfolgte eine umfangreiche Restaurierung.

Details >
Portal zur Geschichte

Portal zur Geschichte

Bad Gandersheim

Das „Portal zur Geschichte“ lädt am authentischen Ort zu einem Besuch auf den Spuren des Gandersheimer Frauenstifts ein.

Details >
Stiftskirche St. Cyriakus

Stiftskirche St. Cyriakus

Quedlinburg OT Gernrode

Ein besonderes Schmuckstück aus dem Schatzkästlein der Architektur des Harzes findet sich in Gernrode.

Details >
St. Georgskirche

St. Georgskirche

Bad Gandersheim

Die St. Georgskirche wurde im Jahre 1196 erstmals urkundlich erwähnt und liegt durch die später erbaute Stadtbefestigungsanlage außerhalb der Stadt.

Details >
St.-Andreas-Kirche

St.-Andreas-Kirche

Seesen

Die St.-Andreas-Kirche wurde durch Herzog Rudolf August von Braunschweig und Lüneburg als Hof- und Schlosskirche erbaut und 1702 zur Ehre Gottes geweiht.

Details >
Dom und Domschatz

Dom und Domschatz

Halberstadt

Seit mehr als 1200 Jahren ist der Dom St. Stephanus und St. Sixtus der geistliche Mittelpunkt der Stadt und der gesamten Region.

Details >
Kloster St. Marien zu Helfta

Kloster St. Marien zu Helfta

Lutherstadt Eisleben

Die Krone der deutschen Frauenklöster ist das Zisterzienserinnenkloster in Helfta im 13. Jahrhundert.

Details >
Stiftskirche St. Cyriakus

Stiftskirche St. Cyriakus

Frose/Anhalt

Das Hauptschiff und die Westseite der Stiftskirche in Frose stammen bereits aus dem 10. Jahrhundert.

Details >
1 bis 8 Einträge von insgesamt 33
loading