Menü

Neustädter Roland

Neustädter Roland - Foto: Stadt Neustadt

Die besterhaltenste, überlebensgroße Rolandstatue aus dem Jahr 1730 steht heute noch und kann am Neustädter Ratskeller besichtigt werden.

1372 erstmal urkundlich erwähnt, entwickelte sich Neustadt, urprünglich ein kleiner Marktflecken, schnell weiter, so dass im Jahre 1485 der Ort ein Rathaus bauen und eine Rolandstatue zum Zeichen der Gerichtsbarkeit errichten durfte.

 

 

Interessant

El Dorado für Fachwerkfans -...

Ein Fachwerkstadt-Kleinod ist das im anmutigen Ilsetal eingebettete Hornburg.

Details >

zurück
Karte

Kontakt

Neustädter Roland
99768  Harztor OT Neustadt

www.neustadt-harz.de

    loading