Menü

younit. Outdoor. Training & Event

Ring der Erinnerungen (Foto: Klaus Leidorf)

Grünes Band, Panzerstreifen, Wachtürme,
Ring der Erinnerung, uriges BBQ,
Waldbühne Benneckenstein:
30 Jahre nach dem Mauerfall
Ein halber Tag der Ost und West verbindet

Dieses in dieser Form nur für kurze Zeit buchbare Angebot richtet sich explizit an Gruppen. Es erwartet Sie ein Tag randvoll mit deutsch-deutscher Geschichte und uriger Harzer Natur.

 

  • 14.00 Uhr Treffen am Grenzimbiss in Hohegeiß, Begrüßung durch einen versierten Führer,
    Start zur Wanderung
  • 16.11 Uhr Fahrt mit der Dampflok nach Benneckenstein
  • 16.30 Uhr Führung im Ostdeutschen Fahrzeugmuseum
  • 17.30 Uhr kleine Wanderung zur Waldschneise
  • 18.00 Uhr eigenständiges Grillen in einer urigen Schutzhütte
  • 20.00 Uhr auf der Waldbühne; genießen der Aufführung zum Thema Grenzen:los!
  • 22.30 Uhr Shuttle zum Ausgangspunkt, bzw. zum Hotel


Wanderung:

Die Wanderung von ca. 5,5 km führt uns über den ehemaligen Grenzstreifen über
Berg und Tal zum Ring der Erinnerung, ein Landschaftskunstwerk zu Natur,
Geschichte und Umwelt , weiter zum Grenzlandmuseum Sorge, wo Bauwerke und
Sicherheitseinrichtungen noch von der Zeit des kalten Krieges zeugen.


Dampflok:
Ein absolutes Highlight ist die Kohlebefeuerte Lok im Harz. Wir nutzen die
nostalgische Bahn für eine Station nach Benneckenstein.


Ostdeutsches Fahrzeugmuseum:
Diese mit viel Liebe zum Detail zusammengetragene Ausstellung besticht durch
die zahlreichen Exponate an Fahrzeugen der ehemaligen DDR, sowie liebevoll und
authentisch eingerichtete Themenwelten zum Leben in der Ostzone.


Grillen in der Waldhütte
Alles steht bereit: Kohle und Besteck, kulinarische Köstlichkeiten eines namhaften
Harzer Fleischers. Nun heißt es Grillen, Bierchen genießen und gut gehen lassen.


Theater Natur auf der Waldbühne:
Theater Natur findet auf der wildromantischen Waldbühne statt. 30 Jahre nach
dem Mauerfall ist das Thema Grenzen:los! Aktueller den je. Tauchen sie mit uns ein
in „Die Legende von Paul und Paula“ oder in „Die Legende von Sorge und Elend“.
Lassen sie sich mitreißen und verzaubern von dieser beeindruckenden Symbiose
von Kunst und Natur.


Sie können erst später beginnen? Die Wanderungen ist Ihnen zu lang oder sie
benötigen zwischendurch eine Pause? Kein Problem! Lassen sie uns Ihre
Rahmenbedingungen wissen, wir stellen Ihnen ein individuelles Erlebnis
zusammen.

Angebot als PDF!

Anbieteryounit. Outdoor. Training & Event
Buchbar für den Zeitraum09. - 25. August 2019
Teilnehmerzahl8 - 20 Personen (mehr oder weniger Personen auf Anfrage)
Preis€ 115,00 pro Person (zzgl. Shuttle und MWSt.)
Dauer14:00 - 23:00 Uhr
OrtHohegeiß, Sorge, Benneckenstein
LeistungenGeführte Wanderung, Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn, Eintritt Ostdeutsches Fahrzeugmuseum, hochwertiges Grillen, Eintritt Theater Natur
HinweisDas Angebot versteht sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Kapazitäten.
younit. Outdoor. Training & Event - Logo

Ihr Ansprechpartner:

Nadine Herholt
n.herholtnoSpam@younit.de
Telefon: 039457 9860

Younit GmbH & Co.KG
Richard-Adam-Straße 3a
38877  Benneckenstein

www.younit.de

loading