Menü

Kloster Drübeck

  • Kloster Drübeck - Saal in der Domänenscheune mit Flügel, Foto U. Schrader
  • Kloster Drübeck - Seminarraum in der Domänenscheune, Foto U. Schrader
  • Kloster Drübeck - Saal im Eva-Heßler-Haus
  • Kloster Drübeck - Gruppenraum in der Domänenscheune, Foto U. Schrader
  • Kloster Drübeck - Lounge in der Domänenscheune, Foto U. Schrader
  • Kloster Drübeck - Jährlicher Event im August - Die romantische Nacht
  • Kloster Drübeck - Zimmer Domänenscheune, Foto U. Schrader


Firmenveranstaltungen unter Corona-Bedingungen -
>>> hier geht es zu den Informationen

Das besondere Ambiente der Klosteranlage wird durch die Klosterkirche "St. Vitus" mit den historischen Klostergärten aus dem Jahr 1737 geprägt.

Sie sind Gärten der Ruhe und Stille. Die Gäste finden hier Raum für konzentriertes Arbeiten und für geistige Entspannung. In der romanischen Klosterkirche (erste urkundl. Erwähnung 960) sind täglich Andachten. In der Tradition der Benediktinerinnen kann man im Kloster Drübeck christliche Gastfreundschaft erleben.

Für eine Tagung, Konferenz, Seminare sowie feierliche Anlässe ist das Haus durch seine angenehme Atmosphäre, seine schöne Klosteranlage und seine ruhige Lage im Harzvorland eine ideale Stätte. Die historischen Fachwerkstädte Wernigerode und Goslar befinden sich in der näheren Umgebung und laden zu einem Besuch ein.

Montag – Samstag: Abendandacht 18.00 Uhr in der Klosterkirche

Veranstaltungsräume

Kloster Drübeck verbindet die wohltuende Atmosphäre einer historisch gewachsenen Kloster- und Domänen- Welt mit modernster Tagungskultur. Vom Brainstorming in offener Sitzrunde bis zur Videokonferenz mit entfernten Tagungspartnern ist alles möglich. Klostergärten und Klosterküche schaffen einen außergewöhnlichen Hintergrund für Ihre Konferenz.

Die Tagungsräume sind auf die verschiedenen Häuser der Klosteranlage verteilt. Sie befinden sich in der Domäne, im Eva Heßler Haus, im Äbtissinnenhaus und im Haus der Stille. 

Name Stuhl- reihen Parla- ment U-Form Block Bankett Tages- licht
Adelbrin-Saal1651601083440100ja
Philipp Jakob Spener54-202020-ja
Graf Christian Ernst9840402636-ja
Jenny A. Dieckmann55-202020-ja
Saal - gesamt (Eva Heßler Haus)15512068364080ja
Marie Veit-Saal123100563640-ja
Raimund Hoenen3220151016-ja
Henning Luther6742202030-ja
Werner Krusche5142252524-ja
Klaus-Peter Hertzsch4020-1214-ja
Mechthild von Magdeburg5025181818-ja

Tagungstechnik

  • DSL
  • Leinwand
  • Overheadprojektor
  • Flipchart
  • Rednerpult
  • Mikrophon
  • Beschallungsanlage
  • TV / Video / DVD
  • Beamer
  • Pinnwände
  • Moderatorenkoffer
  • WLAN

Der Marie Veit-Saal und der Raum Raimund Hoenen im Eva Heßler Haus können zu einem Saal verbunden werden.

Zusätzliche Ausstellungefläche außen: 1000m²

Zimmer

Zur Ruhe kommen, sich geborgen fühlen, "Gast sein einmal..." (Rilke)

Dies bieten wir Ihnen in unseren 31 Zweibett- und 45 Einzelzimmern - in historischem Ambiente oder in modernen, neu errichteten Häusern. Sie sind mit Dusche und WC , meist Telefon und auf Wunsch auch mit Fernseher ausgestattet.

Einige der Zimmer und ein Großteil der Anlage sind behindertengerecht und barrierefrei.

 

 

Gastronomie

Die Klosterküche bietet in Buffetform auf Wunsch von "nur Frühstück" über Halbpension bis Vollpension eine große Palette an Vollwertgerichten und vegetarischen Gerichten an. Der Wochenspeiseplan beinhaltet gesunde, vorrangig saisonale und frische Produkte.

Klosterrestaurant

Öffnungszeitentäglich geöffnet (je nach Gästebelegung)
Sitzplätze (innen)80
BesonderheitenAuf dem Speiseplan steht gesunde Küche aus regionalen und saisonalen Zutaten. Das tägliche Mittagsbuffet enthält jeweils ein Fleischgericht und ein vegetarisches Gericht, Salate, eine Suppe und Nachtisch. Auf Wunsch und nach vorheriger Absprache bereitet der Küchenchef auch ein Menü für die Veranstaltungsteilnehmer zu. "Externe" Gäste können nach Voranmeldung am Mittagsbuffet teilnehmen.

Gärtnerhaus mit Klostercafé und Weinstube

ÖffnungszeitenKlostercafé: Dienstag bis Sonntag geöffnet | Weinstube: Montag bis Samstag geöffnet
Sitzplätze (innen)80
Sitzplätze (außen)60
BesonderheitenIn einem hübschen Gebäude des Klosters werden die Gäste mit Kaffee & Kuchen bewirtet, genießen dabei die entspannte Ruhe der klösterlichen Umgebung und die liebevoll gepflegten Beete vor den Fenstern.
zurück

Rahmenprogramme

Weitere Partner

Schloß Wernigerode®

Seit dem 12. Jahrhundert thront die einstige romanische Burg auf dem knapp 400m hohen Agnesberg hoch über der Fachwerkstadt...

Details >

zurück
Karte

Übersicht

Zimmer0
Betten0
Veranstaltungsräume10
Veranstaltungsräume max. Personenzahl160
Parkplätze insgesammt83
Garagen0
Liftnein
Gastronomie2
Sport/Freizeit/Wellnessnein

Lage:3 km bis Ilsenburg und 6 km bis Wernigerode (beide Orte mit Bahn-Anbindung) | 6 km zur B6

Kontakt

Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Klostergarten 6
38871  Drübeck

039452 943-30
039452 943-45
reservierungnoSpam@kloster-druebeck.dewww.kloster-druebeck.de

    loading